Ihr Warenkorb

IFP Puro Filterpatrone für Untertischfiltergerät Vario-HP

€81,00

Abmessung

Länge 9 3/4" (247 mm), da 70 mm

Leistung

Die Filterpatrone muss nach 6 Monaten (entsprechend der DIN 1988) gewechselt werden. Grundsätzlich dürfen innnerhalb der 6 Monate 5.000 Liter Wasser gefiltert werden. Ein früherer Wechsel kann jedoch erforderlich sein, wenn der Wasserdurchfluss spürbar reduziert ist. Dies ist kein Mangel des verwendeten Filters, sondern ein Hinweis auf vermehrtes Auftreten von feinen Partikeln im ungefilterten Wasser.

Filterfeinheit: 0,15 µm (Membran); 5 µm (Aktivkohle)

Durchfluss: ca. 6 - 8 Liter pro Minute (bei 4 bar)

Beschreibung

Als IFP Puro verbinden sich die besonderen Eigenschaften eines gesinterten CARBONIT Monoblock mit einer Mikrofiltration von 0,15 µm durch die innenliegende Ster-O-Tap® Kapillarmembran. Selbst hohe Belastungen, die sich im Organismus akkumulieren könnten, werden zurückgehalten. Die Filterpatronen vom Typ IFP Puro sind ideal bei niedrigem Leitungsdruck und ermöglichen bakterielle Belastungen einzugrenzen. Die Kapillarmembran Ster-O-Tap® ist nach ANSI/NSF Standard 53 (Cyst and Turbidity Reduction) getestet.

Datenblatt IFP

Abmessung

Länge 9 3/4" (247 mm), da 70 mm

Anwendungsbereich

Zur Wasserfiltration in Küche und Bad kurz vor der Entnahme (Point of use) oder für kleinere industrielle Anwendungen. Schwerpunkteinsatz bei niedrigem Leitungsdruck bzw. Wunsch nach höherem Durchfluss.

Einsatzhinweise

  • Einsatz nur bei Kaltwasser, vor Frost schützen
  • Wegen der extrem hohen Feinheit der IFP Puro wird in Fällen schneller Durchflussreduzierung durch Partikel eine Vorfilterung mit Textilfiltern VFS 09/001 (1 µm) empfohlen

Filtergeraete

CARBONIT Monoblock IFP Puro Filterpatronen passen zu folgenden Filtergeräten: VARIO-HP

Leistung

Die Filterpatrone muss nach 6 Monaten (entsprechend der DIN 1988) gewechselt werden. Grundsätzlich dürfen innnerhalb der 6 Monate 5.000 Liter Wasser gefiltert werden. Ein früherer Wechsel kann jedoch erforderlich sein, wenn der Wasserdurchfluss spürbar reduziert ist. Dies ist kein Mangel des verwendeten Filters, sondern ein Hinweis auf vermehrtes Auftreten von feinen Partikeln im ungefilterten Wasser.

Filterfeinheit: 0,15 µm (Membran); 5 µm (Aktivkohle)

Durchfluss: ca. 6 - 8 Liter pro Minute (bei 4 bar)